Dessous von Luxxa

10. Dezember 2009 | Kategorie: Dessous Hersteller

Edle und verführerische Lingerie kommt – wie soll es auch anders sein – aus dem Land der Verführung, aus Frankreich. Das Ehepaar Vandier hat 2002 das Label Luxxa gegründet. Mit einer Stückzahl von 1.000 Strings, BHs und Bodys haben sie die erste Kollektion von Luxxa auf den Markt gebracht.

Heute produziert Luxxa jährlich mehr als 16.000 Stücke, die in den USA, in Großbritannien, in Japan und in Deutschland verkauft werden. Während andere Dessous-Hersteller einen Rückgang im Umsatz verzeichnen müssen, entwickelt sich Luxxa seit der Gründung des Labels tadellos. Grund dafür ist, dass Jena-Pierre Vandier und seine Frau Luiza keine Fabrik betreiben, sondern ihre Produkte in Handarbeit von fähigen Näherinnen anfertigen lassen. Die feinen Stoffe und Nähmaterialien stellt das Designer-Ehepaar.

Das breite Sortiment von Luxxa lässt keine Wünsche offen. Anziehende Bodies, Dessous-Sets, sexy Korsagen und Strapse bilden das Sortiment von Luxxa. Die Dessous sind angenehm auf der Haut und super bequem. Die Reizwäsche-Artikel des französischen Lingerie-Herstellers lassen alle Männer schwach werden. Strings Ouvert, heiße Negligés und verspielte Büstenhebe BHs von Luxxa können beim Fachmann für luxuriöse Unterwäsche, Matadora-dessous.de, erstanden werden.

Share and Enjoy:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • TwitThis

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar

Anti-Spam Protection by WP-SpamFree