Dessous-Marke Antinéa

24. November 2009 | Kategorie: Dessous Hersteller

Unter dem Label Antinéa bietet Lise Charmel unterschiedliche Kollektionen an. Bei Sweet Harmonie etwa, findet man weich fließende Nachthemden kurz oder lang, Bodies, Tops und Shorts aus einem anschmiegsamen Mischgewebe aus Viskose und Seide. Die Schnitte sind klassisch fraulich. Sparsame, edle Spitzeneinsätze am Ausschnitt setzen elegante Akzente. Eine Serie für Frauen, die erotische Ausstrahlung mit hautschmeichelnder Eleganz verbinden möchten.
Sublime Egerie ist die Kollektion für die moderne Frau. Kunstfasergewebe mit Baumwollbeimischungen ermöglichen perfekten Sitz und formen den Busen so, wie sich die Frau von heute das wünscht. Verspielte Spitzen, transparente Nachtwäsche und lässiger Zweilagenlook sorgen für die erotische Note.
Femme Toujours erinnert in Tupfenoptik und auch in einigen Zitaten bei den Schnitten, an die 60er Jahre. Zarte Spitzen am Ausschnitt und am Saum bringen eine verspielte Note in die eher strengen Schnitte mit allerdings sehr großzügigen Ausschnitten.
Auch bei Made in Sexy bevorzugt Lise Charmel moderne Materialien, die den Körper schön formen und doch alle Möglichkeiten der Verarbeitung bieten: Spitze, Stickereien, transparente Looks, alles was das Frauen- und Männerherz begehrt. Absoluter Hingucker diese Serie von Antinéa, das rückenfreie Negligee mit oberhalb des Dekolletees verschränkten Neckholderträgern.
Ob Dame oder femme fatale, elegant oder erotisch, verspielt oder klassisch, bei Antinéa findet jede Frau etwas für ihren Geschmack, für ihren Qualitätsanspruch und in jedem Fall etwas für schöne Stunden zu zweit.